Manuelle Lymphdrainage – Kleiner Impuls mit großer Wirkung

Die Lymphe ist eine Körperflüssigkeit, die nicht nur ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems ist, sondern auch dem Abtransport von Abbauprodukten des Körpers dient. Die Manuelle Lymphdrainage ist eine sehr weiche und sanfte Behandlungsform, bei der mit gezielten Griffen der Abtransport der Lymphflüssigkeit verbessert wird. Durch die Anregung des Lymphflusses wird der Körper nach den Erfahrungen der Naturheilkunde gereinigt und entlastet. In meiner Praxis unterstütze ich mit manueller Lymphdrainage auch Heilungsprozesse nach Verletztungen und Operationen.

 

Einsatz in der Schulmedizin

In der Schulmedizin wird die Manuelle Lymphdrainage verschiedendlich  eingesetzt. Beispielsweise kann die Manuelle Lymphdrainage der Entstehung von Ödemen vorbeugen, wenn durch Operationen oder Bestrahlung beschädigte Lymphknoten einen Abtransport der Lymphflüssigkeit verlangsamen bis unmöglich machen.

 

Naturheillkunde

In der Naturheilpraxis findet sie ihre Bedeutung in der massiven Unterstützung bei der Reinigung des Organismus von Stoffwechselabbauprodukten. Zusätzlich kann sie nach den Erfahrungen der Naturheilkunde über die Anregung des Immunsystems eine Verbesserung aller Heilungsprozesse bewirken. Das mögliche Anwendungsgebiet der Manuellen Lymphdrainage ist sehr breit gefächert.

 

Bei welchen Beschwerden setze ich in meiner Praxis die Lymphdrainage ein?

Bei folgenden Symptomen und Beschwerden habe ich in meiner Praxis die Erfahrung gemacht, dass die Lymphdrainage eine sinnvolle und unterstützende Behandlung darstellt:

  • Brusterkrankungen und ­Brustschmerzen (Mastopathie, Mastodynie, Mastitis Mastektomie)
  • Cellulite, Gesichtsödeme
  • Nach Strahlentherapien und bei Narben (bei Verhärtungen, Rötungen, Schwellungen)
  • Nach Schmerztherapien (wie bei Schulter-Arm-Syndrom, Tendovaginitis, Epikondylitis, Karpaltunnelsyndrom, Kopfschmerzen)
  • Lymphknoten-Schwellungen, Lymphödem
  • Traumata ­und Sportverletzungen (Schwellungen Zerrungen, Prellungen, Quetschungen, Hämatome, Frakturen, Luxationen)
  • Chronische Veneninsuffizienz

Möchten Sie noch gerne mehr zur Lymphdrainage wissen? Sprechen Sie mich einfach an, sehr gerne beantworte ich alle Ihre Fragen.

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Der in meiner Praxis angebotenen Lymphdrainage liegt keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den  Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei der hier vorgestellten Lymphdrainage handelt es sich um ein Verfahren der alternativen Medizin, das wissenschaftlich nicht anerkannt ist. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Lymphdrainage selbst.

Gerne beantworte ich Ihre persönlichen  Fragen. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.Ihre Heilpraktiker Praxis Nicole Lerch in Maintal-Bischofsheim